logo




Die Schweizer Durchfluss-Zytometrie Schule wurde 2012 am Genfer Universitätsspital in der Schweiz gegründet.
Die Schule wendet sich an Labor-Assistenten, an Wissenschaftler und an medizinische Spezialisten, und bietet theoretische und praktische Kurse an, für Anfänger und Fortgeschrittene aus den verschiedenen Gebieten der Medizin und Biologie.

Besonderes Augenmerk richtet die Schule auf:
- Kurse angepasst an die Bedürfnisse der einzelnen Schüler
- Ausbildung an neuesten Geräten und Software
- Unterricht in kleinen Gruppen (max 10 Schüler)
- praktische Übungen nach bewährten Protokollen, Techniken und Methoden