logo
Das Team


matthes
Prof. Thomas Matthes
Leiter des Zytometrie Labors des Universitätsspitals Genf und Direktor der Schweizer Zytometrie Schule. Thomas Matthes ist Professor an der medizinischen Fakultät der Universität Genf und Oberarzt in der Abteilung Hämatologie des Universitätsspitals Genf. Er leitet dort seit zehn Jahren das Flow Zytometrie Labor und ist Fachberater für das Labor der molekularbiologischen Untersuchungen. Er ist Autor von über fünfzig wissenschaftlichen Publikationen und war Präsident der Schweizer Zytometrie Gesellschaft von 2009 bis 2013.
Arraud
Dr. Nicolas Arraud
Nicolas Arraud erhielt seinen Doktortitel in Biochemie über molekulare Interaktionsstudien mittels Durchfluss-Zytometrie. Anschliessend Post-doc in Bordeaux (UMR CNRS 5248 CBMN) auf dem Gebiet extrazellulärer plasmatischer Partikel. Dort entwickelte er eine Methode zur einfachen Analyse extrazellulärer Partikel mittels Fluoreszenz-getriggerter Durchfluss-Zytometrie (http://dx.doi.org/ 10.1002/cyto.a.22669). Er ist verantwortlich für die Unterrichtsgestaltung der Schweizer Zytometrie Schule.
hogan
Dr. Cassandra Hogan
Doktorin in Biochemie, technische Leiterin des Zytometrie-Labors des Universitätsspitals Genf. Nach ihrer Doktorarbeit in Molekularbiologie (Epigenetik und Chromatinorganisation) an der Universität Cambridge (UK), arbeitete Cassandra Hogan als technische Expertin der Zytometrie-Plattform des CIMR, ebenfalls in Cambridge. Sie hat langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Benutzern von Mehr-Farben-Zytometrie und von Geräten zur Zellsortierung.
moshaver
Dr. Bijan Moshaver
Technical Manager of the Clinical Flow Cytometry laboratory, University Hospital Geneva. After a PhD in Haemato-Oncology on identification and characterization of acute myeloid stem cells at VU University Medical Center, in Amsterdam, Bijan Moshaver worked for different academical and peripheral medical centers in the Netherlands and UK , involved in translational research and in the development of novel Flow Cytometry techniques in the field of Haemato-Oncology, Immunology and Microbiology.

Andere Spezialisten werden regelmässig eingeladen ...